Sperrung Sporthalle Realschule Höntrop

Die Stadt Bochum hat mitgeteilt, dass der Hallenboden der Sporthalle Realschule Höntrop erneuert und daher die Halle ab Montag, den 11.11.2019 komplett gesperrt ist. Der Vorstand hat einen Alternativplan für die ausgefallenen Trainingseinheiten erstellt und auf dieser Seite veröffentlicht. Leider verlängert sich die Dauer der Sanierung nach Angaben der Stadt bis ins neue Jahr.

Am 20.09.2019 besuchte die Vereinsjugend den Bochumer Tierpark und die teilnehmenden Kinder zwischen 2 und 14 Jahren durften dabei hinter die Kulissen schauen.

Um 15:30 Uhr trafen sich die Höntroper Kinder vor dem Tierpark. Noch vor der Führung haben einige Runden Fangen bei wunderschönem Sonnenschein für viel Spaß gesorgt und die Wartezeit verkürzt.

Als die Führung dann begann, gab es direkt das erste Highlight. Alle Kindern - selbst die Kleinsten - trauten sich unterschiedliche Tiere auf die Hand zu nehmen oder zu streicheln. Darunter eine Schlange und eine Stabheuschrecke. Ein weiteres Highlight war dann der Besuch der Pinguine und Seehunde. Auf dem Rückweg ging es dann noch in den Streichelzoo und es wirkte fast so, als hätten die Kinder vor Ziegen mehr Angst, als vor Schlangen.

Am Ende ging es gemeinsam mit dem Zug zurück und unterhielten den Bochumer Bahnhof mit einigen Wettrennen über die Treppen und ein Pantomime-Turnier am Bahngleis.

Wir hoffen, dass bei der nächsten Aktion noch viel mehr Kinder dabei sein werden.


Jetzt den TBH unterstützen!