Hier gibt es weitere Informationen über und für die Mitarbeiter im Turnbund Höntrop.

Sperrung Sporthalle Realschule Höntrop

Die Stadt Bochum hat mitgeteilt, dass der Hallenboden der Sporthalle Realschule Höntrop erneuert und daher die Halle ab Montag, den 11.11.2019 komplett gesperrt ist. Der Vorstand hat einen Alternativplan für die ausgefallenen Trainingseinheiten erstellt und auf dieser Seite veröffentlicht. Leider verlängert sich die Dauer der Sanierung nach Angaben der Stadt bis ins neue Jahr.

Mehr Menschen für das ehrenamtliche und freiwillige Engagement im Sportverein zu motivieren – diese übergreifende Zielsetzung verfolgt der Landessportbund Nordrhein-Westfalen mit der landesweiten "Initiative Ehrenamt 2018 – 2022".

 

Joana Schmidt, Spielerin der Volleyballer, Schiedsrichterin und Gruppenhelferin im Verein ist aktuell eine der Botschafterinnen und Gesichter der Kampagne des LSB. Für die landesweite Kampagne wurden in der Kirchschule Höntrop Fotos für das neuestes Plakat gemacht und in den sozialen Medien geteilt. #Schiedsrichterin Schön, dass auch ihr ehrenamtlich DABEI seid! #sportehrenamt #jungesEngagement #pfeife #regeln #volleyball

Wer mehr zur Kampagne erfahren möchte findet dies unter https://www.sportehrenamt.nrw.

Auch der Turnbund Höntrop unterstützt junge Menschen sich im Ehrenamt zu engagieren. Denn es ist gar nicht uncool als Gruppenhelfer, Übungsleiter, Co-Trainer, Trainer mit anderen engagierten Leuten zusammen zu arbeiten. Über den sportlichen Bereich hinaus gibt es weitere Möglichkeiten sich persönlich einzubringen und z.B. die Entwicklung eines großen Vereins wie den TB Höntrop mit mehr als 1.000 Mitgliedern mitzugestalten. Jeder der Interesse hat und sich einbringen möchte ist herzlich eingeladen sich bei uns zu melden.


Jetzt den TBH unterstützen!