Die Höntroper Reserve spielt Volleyball in unterschiedlichen Besetzungen zwischen der Landesliga und der Bezirksklasse.

Trainingszeiten: 
Montag

20:00-22:00

Feld 2 (links)
Donnerstag

20:00-22:00

Feld 2 (links)
Um die "Neuen" im Team Damen 2 auch spielerisch zu integrieren, wurden zwei Testspiele schon in dieser frühen Phase der Vorbereitung durchgeführt.

Als erster Gegner wurde die Behörden-Mannschaft der Polizei Bochum in der Halle begrüßt. 

Es gab keine direkten Vorgaben für das Spiel vom Trainer. So spielten die Damen locker auf. Der 1.Satz verlief recht ausgeglichen. Beide Teams mussten sich in der neuen Zusammsetzung noch finden (26:24).

Die neue Variante bei Läufer I, mit der Zuspielerin vorn und nicht hinten sorgte noch für unglückliche Zuspielsituationen bzw. auch bei der Annahme für Abstimmungsprobleme! Die beiden getesteten Angriffsreihen zeigten ausbaufähiges positives Potential (25:21). Satz Drei war dann eine deutliche Sache für den TBH! Mit 25:14 zeigte das Team nun Finesse und Übersicht beim Angriff und Aufschlag. So soll auch in der Bezirksliga gepunktet werden. 

Vier Tage später konnten noch acht Spielerinnen in Herten das neue Team #2 des TuS Herten testen. Auch sie spielen in der Bezirksliga. 

Die Trainerin Miriam Siemer konnte aus dem vollem schöpfen mit einem Kader von 11 Spielerinnen! Aber die acht Damen des TBH ließen sich nicht einschüchtern. Vorwegzunehmen kann gesagt werden , dass das Ergebnis von 2:2 der Spielstärke der Teams entsprach. Die Mittelangreiferinnen Nina Krebs und Pia Steenweg wussten sich gut zu präsentieren. Sowohl beim Block, als auch bei den Angriffsvarianten!

Auch die vom Trainer geforderte Angriffsvariante "OTTO" klappte. 

Das Annahmeverhalten zeigte einige Antizipationsprobleme bei der Ballbeobachtung. Jedoch war die Libera Ira Melzer sehr stabil und präsent in ihrer Regieführung bei der Annahme. 

Mit 23:25, 25:17, 25:22 und 22:25 aus TBH Sicht zeigten die Acht eine gute Leistung. Da es ja noch weitere Spielerinnen gibt, welche zur Zeit im Urlaub sind, werden ein weiteres Spiel gegen den TuS und noch eins gegen die Polizeiauswahl aus RE/GE für weitere Erkenntnisse beim Trainer sorgen. 

Ab dem 14.08. geht auch mehr in die Konditionsarbeit.


Volleyballkreis


Bochum | Herne | EN
Jetzt bei amazon.smile einkaufen
und den TB Höntrop unterstützen!