Die Höntroper Reserve spielt Volleyball in unterschiedlichen Besetzungen zwischen der Landesliga und der Bezirksklasse.

Trainingszeiten: 
Montag

20:00-22:00

Feld 2 (links)
Donnerstag

20:00-22:00

Feld 3 (rechts)

Das letzte Tie-Break Erlebnis der Saison!!

 TB Höntrop - TV Mengede  2-3  (25-20/21-25/25-15/19-25/13-15)  103-100

 

Wie sollte es auch anders kommen in dieser Saison ? Auch im letzten Spiel wollte Höntrop lange spielen. Nach dem Gesamtpunkteergebnis war es ein Sieg 103-100 . Nach den Sätzen eine Niederlage. Aber es war zum Schluss der Saison EGAL ! Das Team hatte als bester Aufsteiger in die Bezirksliga den dritten Platz in der Tabelle erreicht und somit die drei anderen Aufsteiger hinter sich gelassen. Von den 16 Spielen konnte die Höntroper Reserve 8 gewinnen . Dazu musste 5 mal der Tiebreak bemüht werden. Das war eigentlich immer ein Punktverlust.  Mit den möglichen fünf Punkten mehr, wäre der Relegationsplatz Zwei am Ende erreicht gewesen. Weitere sieben! Spiele mussten auch im Tie-Break beendet werden. Da ergatterten die Damen einen Punkt,  statt drei Punkte abzugeben.

„Ich bin zufrieden mit diesem Abschluss. Da haben wir in der kommenden Zeit ein Ziel und Luft nach oben. „ erklärt der Trainer Rüdiger Kümmel . „Es gab Umstellungen im Spiel, welche personell bedingt waren . Pia zog sich einen Kreuzbandriß zu und  bei Ira ergaben sich andere Umstände. Weitere persönliche Hindernisse ergaben oft eine ungewöhnliche Teamaufstellung.“

In der letzte Partie der Saison,  sollten alle 12 Spielerinnen  so viel wie möglich Spiel Anteile erhalten.  Die einzige 3 Punkte Niederlage  der Spielzeit17/18  durch den Gegner aus Dortmund sollte nach Möglichkeit in einer Revanche abgegolten werden. Aber es war mal wieder der berühmte Fünfte Satz, der uns begleitete. Zuvor war im dritten Satz die Aufschlagstärke der Wattenscheiderinnen  hervorzuheben. Gleich zwei Serien hintereinander von 6 Aufschlägen (Steffi S) und 5 Aufschlägen (Lorine) sorgten für den Gewinn des Satzes.

Mit einem Abschlussessen nach dem Spiel ging es in die verdiente Osterpause.

Wir freuen uns auf die neue Saison !!


Volleyballkreis


Bochum | Herne | EN