Nach der Premierensaison, die mit dem Erreichen der NRW Top 20 Teams in NRW sehr erfolgreich verlaufen ist, ist es das Ziel in der neuen Saison 2018/2019 erneut unter die besten Mannschaften in NRW zu kommen.

Wer Teil dieses Teams sein möchte möchte und zu den Jahrgängen 2000 bis 2003 gehört ist herzlich eingeladen beim Training vorbeizuschauen.

Trainingszeiten: 
Mittwoch

18:30-20:00

Feld 3 (rechts) mU18 & mU20
Freitag

20:00-22:00

mU18 & mU20
Kurz vor der Qualifikationsrunde baten die Höntroper Jungs die Höntroper Damen zum Testspiel.

Es entwickelte sich ein munteres Spiel, in dem beide Seiten immer wieder mit ihren Stärken glänzen konnten. Die Jungs konnten mit ihrer körperlichen Überlegenheit am Netz im Angriff und Block überzeugen und die Damen zeigten ihre spielerischen Stärken und meist einen guten Aufschlag.

Die Jungs mussten zwar kurzfristig krankheitsbedingt auf einige Spieler verzichten, boten aber insgesamt eine ordentliche Leistung, wenngleich sie in puncto Spielwitz und Anpassung an das hohe Spieltempo doch noch das eine oder andere Defizit offenbarten.

Die größere Spielerfahrung auf hohem Niveau war dann am Ende auch dafür ausschlaggebend, dass die ersten beiden Sätze trotz guter Chancen letztlich jeweils knapp verloren gingen (28:30 und 23:25).

In den beiden weiteren Sätzen kamen die Jungs dann insbesondere nach der Umstellung auf nur noch einen Zuspieler (5:1) auch ergebnistechnisch auf die positive Seite. Mit zweimal 25:22 konnte noch das Unentschieden erreicht werden.

"Man sieht deutlich eine Entwicklung bei den Jungs, denn vor einen Jahr haben wir noch gegen die verstärkte 3.Mannschaft aus der Kreisliga verloren. Der Zuwachs an Kraft und Größte kann nun zunehmend weniger von den Spielerinnen kompensiert werden. Potential gibt es aber auf jeden Fall noch im Bereich Spieltempo und Aufmerksamkeit."


Volleyballkreis


Bochum | Herne | EN