Die Abteilung stellt mit drei Damenmannschaften, drei Herrenmannschaften und sechs Jugendteams, die sowohl bei den Mädchen als auch bei den Jungen starten, einen der größten aktiven Volleyballvereine des Kreises Bochum - Ennepe-Ruhr - Herne.
Mit großer zeitlicher Verspätung wurden jetzt die Sieger des EM-Tippspiels der Höntroper Volleyballer gekürt.

 

Insgesamt hatten sich im Sommer 40 Mitglieder der Volleyball-Abteilung an dem Tippspiel beteiligt. Als Preis konnte der Abteilungsleiter zwei Beachvolleybälle zur Verfügung stellen, die während der vom TB Höntrop ausgerichteten Deutschen Meisterschaften (U20 im Rahmen der Ruhr Games) von einem prominenten Beachvolleyballer signiert wurden. Es war kein geringerer als Jörg Ahmann, der im Jahr 2000 zusammen mit seinem Partner Axel Hager in Sydney sensationell Bronze bei den Olympischen Spielen holte. Der heutige Bundestrainer der Mädchen coachte sein Team Jule Mansch (Schwelm) und Annika Berndt bei den Ruhr Games ebenso überraschend zur Deutschen Meisterschaft. Zudem holten sie in diesem Sommer auch den Titel bei der U18 und der U19, sowie die Bronzemedaille bei den Europameisterschaften.

Im Tippspiel setzte sich Viktor am Ende mit 119 Punkten vor Melina mit 114 Punkten durch. Auf den weiteren Plätzen folgten Celina und Sandra mit je 109 Punkten.

1.Viktor 119

2.Melina 114

3.Celina und Sandra je 109

5.Finn und Julia je 104

7.Andreas 101

8.Sebastian 100

9. Paula 98

10. Jan 93