Die Höntroper Reserve spielt Volleyball in unterschiedlichen Besetzungen zwischen der Landesliga und der Bezirksklasse.

Trainingszeiten: 
Montag

20:00-22:00

Segment 1 (links)
Donnerstag

20:00-22:00

Segment 2 (rechts)
Hallenschließung

Die Stadt Bochum hat am Freitag entschieden, dass am Montag den 26.10.2020 bis auf weiteres alle städtischen Sportanlagen geschlossen werden. Dies bedeutet, dass der gesamte Trainings- und Spielbetrieb einzustellen ist und keinerlei Veranstaltungen in diesen Bereichen durchgeführt werden dürfen.

Höntrop ist noch nicht das Team welches es sein könnte.

 

Der erste Satz startete recht gut. Es wurde dynamisch gespielt, aggressiv angegriffen und beherzt abgewehrt. Bis zum Stand von 24:20. Dann ging der Aufschlag zum Satzgewinn ins Netz. Gleich drei Punkte kullerten auf die Höntroper Spielfeldseite. Gewonnen wurde er aber doch 25:23.

Das Selbstvertrauen jedoch hatte Risse bekommen. Telstar eroberte sich alle folgenden Sätze. Das Team erspielte sich jeden Punkt weil sie an sich glaubten und mit einigen gelegten Bällen gut punkten konnten. 

Höntrop wirkte in allen Spielanteilen unkonzentriert und fahrig. Erst als sie gleich drei Matchbälle abwehren(11:24) konnten war wieder Feuer im Spiel. Telstar gewann zurecht und Höntrop muss mehr an sich glauben.


Jetzt den TBH unterstützen!