Die Tischtennisgruppe freut sich jederzeit über Zuwachs in Ihren Reihen. Neueinsteiger können sich freitags ab 18 Uhr in der Turnhalle melden.

Gesucht werden insbesondere Erwachsene jeden Alters und Spielniveaus, die unsere Mannschaft für die Betriebssportliga verstärken möchten.

Mädchen und Jungen ab 11 Jahren, die Lust haben das Tischtennisspielen zu erlernen, sind herzlich eingeladen an unserem kostenlosen Schnuppertraining teilzunehmen. Schläger und Bälle werden dabei vom Turnbund gestellt. Einfach vorbeikommen und mitmachen!

Trainingszeiten: 
Freitag

18:00-20:00

Jugend
Freitag

18:00-22:00

Erwachsene
Sperrung Sporthalle Realschule Höntrop

Die Stadt Bochum hat mitgeteilt, dass der Hallenboden der Sporthalle Realschule Höntrop erneuert und daher die Halle ab Montag, den 11.11.2019 komplett gesperrt ist. Der Vorstand hat einen Alternativplan für die ausgefallenen Trainingseinheiten erstellt und auf dieser Seite veröffentlicht. Leider verlängert sich die Dauer der Sanierung nach Angaben der Stadt bis ins neue Jahr.

Die Tischtennis-Mannschaft feiert in der Saison 18/19 die Meisterschaft in der Kreisklasse des Betriebssport-Kreisverbandes Herne

Die Saison in der Betriebssportliga hätte in diesem Jahr für die Tischtennis-Abteilung des TB Höntrop kaum besser laufen können. Wie in den Vorjahren diente die erste Saisonhälfte in der Liga dazu, auszuspielen welche Mannschaften in welcher Klasse um den Titel spielen würden. Hier wurde der Aufstieg in die Kreisliga nach einer fantastischen Hinserie, die man auf dem zweiten Platz beendete, leider noch verpasst. Dies bedeutete aber zugleich, dass der TBH in der Kreisklasse als Favorit antreten würde und die Mannschaft wollte ihre bisher größte Chance auf einen Titel unbedingt nutzen.
Unglücklicherweise musste man sich aber zu Jahresbeginn von Roland Pech verabschieden, der sich nach zahlreichen Titeln als Vereinsmeister und nach tollen Leistungen in der Betriebssportliga eine Auszeit wünschte. Weiter getrübt wurde die Stimmung als man das erste Spiel in der Kreisklasse zuhause mit einem Unentschieden beenden musste.
Was dann aber folgte war eine Siegesserie, die der Mannschaft den Titel bringen sollte: Nicht ein einziger Punkt wurde mehr abgegeben und bereits nach dem Sieg am vorletzten Spieltag stand fest, dass der Pokal den Weg nach Höntrop finden würde.
Vor allen Dingen ist dieser Titel eine Bestätigung für den kontinuierlichen Aufwärtstrend in den letzten Jahren und eine große Motivation, diesen Trend fortzusetzen.


Jetzt den TBH unterstützen!