Die Vereinsjugend umfasst alle Jugendlichen im Verein. Wer hier mitarbeiten möchten wendet sich an seinen Trainer oder Übungsleiter oder direkt an den Vorstand des Vereins.

Am 23.11.2018 wurde Julia Baß auf der Jugendversammlung einstimmig zur neuen Jugendwartin gewählt.

Am 01.12.2019 hat erstmals in der Geschichte des Vereins eine Freiwilligendienstleistende ihre Arbeit aufgenommen.

 

Bundesfreiwilligendienst 2019/20

Mein Name ist Elena Schmitz, ich bin 20 Jahre alt und ich werde bis zum 31. August 2020 beim TB Höntrop ein freiwilliges Jahr absolvieren. Ich habe diesen Sommer (2019) mein Abitur gemacht und war anschließend für drei Monate in St. Petersburg. Dort habe ich als Praktikantin in einem Waldorfkindergarten gearbeitet.

Auf die Idee mit dem freiwilligen Jahr bin ich gekommen, weil ich nach der Schule erst einmal Erfahrungen in anderen Bereichen sammeln wollte, bevor ich mich für einen Beruf entscheide. Ich bin seit fast 16 Jahren im Verein und seit einigen Jahren auch als Co-Trainerin beim Volleyball aktiv, umso mehr freue ich mich, dass der TB Höntrop mir den Freiwilligendienst ermöglicht hat.

 

Der ehrenamtliche Vorstand des Vereins erhofft sich durch die Mitarbeit eine deutliche Entlastung in vielen Bereichen und ist sich sicher, dass durch die neue Unterstützung einige Dinge im Verein verbessert werden können. Wir wünschen Elena viele neue Erkenntnisse und einen guten Einstand in dieser Aufgabe. Um die vielfältigen Angebote des Vereins besser kennenzulernen wird Elena zunächst möglichst viele Gruppen in ihren Stunden besuchen. 


Jetzt den TBH unterstützen!