Neue VOLL[EY]-COOLE Jungs braucht das Land, daher bekommt jetzt die nächste Generation die Chance in Höntrop Volleyball zu lernen und zu spielen. Gespielt werden hier noch einzelne Turniere ohne eine gesamte Wertung, wobei immer zwei Spieler auf dem Kleinfeld (4,5,4,5 Meter) stehen. Highlight und Ziel der Saison ist die Teilnahme an den Bezirksmeisterschaften in der zweiten Saisonhälfte. Dort treffen die besten Jungenmannschaften dieser Altersklasse aus Westfalen-Süd (Bochum bis Soest und Lünen bis Siegen) zusammen, um den Titel auszuspielen. Aber auch wer dort nicht gewinnt, kann mit einer guten Platzierung die Qualifikationsrunde zu den Westdeutschen Meisterschaften erreichen.

In dieser Saison dürfen dort noch alle Jungs bis zum Jahrgang 2008 mitspielen.

Trainingszeiten: 
Dienstag

17:00-18:30

Anfängergruppe für Jungs der Jahrgänge 2007 bis 2009
Freitag

17:00-18:30

Anfängergruppe für Jungs der Jahrgänge 2007 bis 2009
Am 03.02 fand die Qualifikation zu den Bezirksmeisterschaften in Schwerte statt.


Auch diese mal konnte Höntrop mit zwei Teams antreten.

Die Höntroper Jungs schlugen sich wie gewohnt mit einer konstanten Leistung und konnten wichtige Erfahrungen sammeln. Tobi konnte bei der 2.Mannschaft viel Erfahrung mit einfließen lassen und half somit Frischlingen, wie Mats, die an diesem Tag ihr erstes Turnier spielten.

Auch bei der ersten Mannschaft konnte der Großteil der Spiele für sich gewonnen werden und somit landeten die Jungs auf dem 2.Platz. Beide Teams konnten sich somit für die Bezirksmeisterschaften am 17.03.2019 qualifizieren. 


Jetzt den TBH unterstützen!