Nach der U12 folgt in der U13 die erste Saison mit regelmäßigem Liga-Spielbetrieb. Statt einzelne Turniere, werden nun Spieltage in der Meisterschaft ausgetragen. Außerdem wächst das Feld auf 6x6 Meter und anstatt zwei, stehen nun immer drei Spielerinnen auf dem Feld.

Trainingszeiten: 
Dienstag

16:30-18:00

wU14 / wU13
Freitag

16:00-17:30

wU14 - wU12

Die wU13 schließt die Saison mit einem 8. Platz beim Bezirkspokal Westfalen-Süd ab.

Sehr knapp und etwas unglücklich gingen die beiden Spiele in der Vorrunde verloren, so dass man direkt auf Tabellenplatz 3 landete und nur noch
die Chance auf Platz 7 hatte. Dabei fehlten am Ende nur ein paar sichere Aufschläge, dann hätte es mindestens für einen Sieg gereicht.

In den Platzierungsspielen verlor der TB Höntrop dann gegen den DJK SuS Brambauer, der mit Einsatz glänzen konnte, aber allerdings nicht in der Sportart Volleyball. Nicht, dass der TBH ein gutes Spiel ablieferte. Das war wahrscheinlich die schlechteste Saisonleistung, die umso ärgerlicher war, weil der Gegner kaum mit Volleyballtechniken dagegenhalten konnte. Fassungslos nahmen Eltern, Trainerin und Spielerinnen diese Niederlage „zur Kenntnis“. Im letzten Spiel gegen die Jungs vom Soester TV konnten sich die Mädels sprichwörtlich an den Haaren aus der Situation ziehen. Sicherlich kein einfaches Spiel, da die Enttäuschung groß war. Aber durch clevere Angriffe, reichte es für einen Sieg und damit dem vorletzten Tabellenplatz

Alles in allem ist der 8. Platz ein enttäuschendes Abschlussergebnis, vor allem wenn man auf die Mannschaften guckt, die kurz über dem TBH positioniert sind. Schade!


Volleyballkreis


Bochum | Herne | EN