Am 01.12.2020 öffnet der Mitmach-Adventskalender des Turnbund, der sich an alle Mitglieder des Vereins richtet.

Die Corona-Pandemie hat nicht nur dem Sportbetrieb des TB Höntrop einen Strich durch die Rechnung gemacht, sondern auch den allseits beliebten und vielzähligen Weihnachtsfeiern. So finden die Weihnachtsfeiern, wenn überhaupt digital statt und auch das nur in reduzierter Form. Deswegen hat sich die Vereinsjugend etwas ganz Besonderes für die Mitglieder des Vereins überlegt, was es so noch nie gab.

Am 01.12.2020 beginnt der Adventskalender des Turnbundes, der sich an alle Mitglieder des Vereins richtet. Jeden Tag können die Mitglieder über die Website ein neues digitales Türchen öffnen, hinter dem sich eine weihnachtliche Überraschung verbirgt. Von kleinen Bastelaktionen, über Bewegungstürchen und Rätselspaß, hin zu zahlreichen Gewinnspielen.

Der Turnbund möchte mit dieser Aktion die Mitglieder durch die Weihnachtszeit begleiten und – auch wenn anders als sonst – Teil der weihnachtlichen Vorfreude werden.

Initiiert und durchgeführt wird die Aktion für alle Mitglieder vom Höntroper J-Team und das sagt: „Wir wollen durch den Kalender ein Gefühl der Nähe und des Beisammenseins schaffen. Trotz Corona rücken wir zu Weihnachten zusammen und lassen unsere Mitglieder nicht alleine. Wir wollen Weihnachten gemeinsam als Verein feiern, wenn auch anders als in den letzten Jahren.“

Das J-Team und der Turnbund freuen sich darauf mit den Mitglieder zusammen auf Weihnachten zuzugehen und auch auf Distanz, Weihnachten zusammen zu verbringen. Die Mitglieder können gespannt sein auf die Überraschungen, Aktionen und Geschenke. Es ist ganz bestimmt für jeden was dabei!

Schon jetzt wünschen wir eine schöne Weihnachtszeit!