VOLL[EY]-COOL 2012

Seit Ende 2010 bietet der Turnbund auch für coole Jungs Volleyballtraining an. Unter dem Motto "VOLL[EY]-COOL" können sich die Jungs mit anderen Teams aus der Westdeutschen Volleyballjugend messen.

Und dabei wurden in den ersten zehn Spielzeiten schon beachtliche Erfolge erzielt, denn bereits zwölfmal (12!) gelang einem Team der Sprung zu den Westdeutschen Meisterschaften! Du bist jederzeit herzlich dazu eingeladen bei uns vorbeizuschauen. Aktuell haben wir Teams von der U15 bis zur U20 und wir freuen uns über jeden neuen Sportler. Trainingszeiten findest Du, wenn rechts auf eine der Mannschaften klickst. Für die neue Saison 2021/2022 gelten folgende Jahrgänge:

U15 (2008 und jünger) / U18 (2005 und jünger) / U20 (2001 und jünger)

Ältere Spieler haben bei uns die Möglichkeit je nach Motivation und Talent im Herrenbereich in der 1. oder 2. Mannschaft einzusteigen.

Darüber hinaus haben wir noch eine weitere Gruppe, die nicht im Liga-Spielbetrieb unterwegs ist (siehe Menüpunkt "Hobby").

vor 1 Monat von C. Eusterfeldhaus

Nach vier Spielen und teils sehr unterschiedlichen Leistungen ist am 4.Spieltag endlich der Knoten geplatzt.

vor 1 Monat von C. Eusterfeldhaus

Nach dem Spiel in der Kreisliga stand für drei Jungs noch ein Nachholspieltag in der Bezirksliga der männlichen U18 an.

vor 1 Monat von Fynn Eusterfeldhaus

Am vergangenen Spieltag ging es gegen die Teams aus Paderborn und Bielefeld, welche erfahrungsgemäß starke Teams stellen.

vor 1 Monat von C. Eusterfeldhaus

Nach dem spielfreien ersten und dem abgesagten zweiten Spieltag startete die männliche U18 am dritten Spieltag endlich auch in die Saison.

vor 1 Monat von C. Eusterfeldhaus

Am 3.Spieltag stand überraschenderweise kurzfristig nur ein Spiel auf dem Spielplan, denn die SG Freundenberg/Siegen reiste gar nicht erst nach Wuppertal an.

vor 1 Monat von Fynn Eusterfeldhaus

Nach einer unterirdischen Leistung im ersten Satz des ersten Spiels konnten die Jungs noch einmal ordentlich nachlegen und präsentierten sich sehr ordentlich.

vor 1 Monat von Fynn Eusterfeldhaus

Im Nachholspiel konnte das Team nicht annähernd das abliefern was möglich gewesen wäre und verkaufte sich so massiv unter Wert.

vor 2 Monaten von Fynn Eusterfeldhaus

Nachdem das eigentliche erste Saisonspiel abgesagt werden musste, waren die Jungs heiß darauf endlich zu spielen.

vor 2 Monaten von Fynn Eusterfeldhaus

Nach der langen Anfahrt in den Hochsauerlandkreis standen die Jungs gegen den heimischen RC Sorpesee und TV Mengede auf dem Feld.

vor 2 Monaten von C. Eusterfeldhaus

Auch am zweiten Spieltag konnte sich der älteste männliche Nachwuchs nicht über einen Sieg freuen, wohl aber über Leistung im ersten Spiel.

vor 2 Monaten von C. Eusterfeldhaus

Trotz geringer Erwartungen aufgrund des enorm reduzierten Kaders hatte die U20 des Turnbund zum Saisonauftakt die Chance die Punkte zu behalten.

vor 2 Monaten von C. Eusterfeldhaus

Mit einem Sieg und einer Niederlage kehrten die männliche U16 vom ersten Spieltag aus Unna zurück.

vor 1 Jahr von C. Eusterfeldhaus

Auch am zweiten Spieltag ging es für die Höntroper U20 in der NRW-Liga vor allem darum möglichst viel aus den Spielen mitzunehmen und nicht unter die Räder zu kommen.

vor 1 Jahr von Fynn Eusterfeldhaus

Mit einer Niederlage und einem Sieg starteten die Jungs am vergangenen Sonntag in die U16 Saison.

vor 1 Jahr von C. Eusterfeldhaus

Gleich zu Beginn der Saison erwartete die männliche U18 die längste Anreise zu einem Auswärtsspiel.

vor 1 Jahr von C. Eusterfeldhaus

Mit zwei Niederlagen begann am Samstag die Saison für die männliche U20 in der höchsten Spielklasse für Jugendmannschaften - der NRW-Liga.

vor 1 Jahr von C. Eusterfeldhaus

Erwartungsgemäß ist die männliche U18 in der ersten Qualifiaktionsrunde zur Westdeutschen Meisterschaft gescheitert.

vor 2 Jahren von C. Eusterfeldhaus

Eine kuriose Qualifikationsrunde erlebte die männliche U16 in der heimischen Kirchschule am letzten Wochenende.

vor 2 Jahren von C. Eusterfeldhaus

Dass die Höntroper in dieser Saison in der höchsten Jugend-Liga dabei waren, war ja schon ein großer Erfolg, der durch die gute Leistungen in der Vorsaison erreicht wurde.

vor 2 Jahren von C. Eusterfeldhaus

Am letzten Spieltag der Oberliga hatte die männliche U18 die schwierigste Aufgabe, traf sie doch auf den Spitzenreiter und den Tabellendritten.