Turnbund Höntrop

Dein Verein im Höntroper Herzen!

In der neuen Saison 2020/2021 wird die männliche U16 diesmal in der Bezirksliga antreten. Aus der Vorsaison sind nur noch zwei Spieler altermässig (Jg 2006) spielberechtigt und ansonsten kommen die gerade in die U14 gewechselten 2008er und 2009er zum Einsatz. Neue Spieler sind herzlich zum Probetraining eingeladen.

vor 1 Monat von C. Eusterfeldhaus

Auch das angesetzte Nachholspiel gegen den TV Hasperbach wurde vom Gegner abgesagt, so dass die U16 zu zwei weiteren kamplosen Punkten kommt.

vor 1 Monat von C. Eusterfeldhaus

Leider haben für den heutigen Spieltag zunächst der Werner SC, als auch auf den letzten Drücker der VfL Telstar Bochum abgesagt. Damit gehen beide Spiele kampflos an den Turnbund.

vor 3 Monaten von C. Eusterfeldhaus

Der Spieltag der U16 in Unna stand lange Zeit auf der Kippe, denn neben Trainer Fynn, der sich eine Woche Urlaub gönnte, fehlten aus dem 11er-Kader gleich sechs Spieler.

vor 4 Monaten von Fynn Eusterfeldhaus

Die Mannschaft konnte mit zwei Siegen gegen Schlusslicht Mengede und gegen den Tabellenführer RC Sorpesee gleich doppelt punkten und führt die Tabelle nun an.

vor 5 Monaten von Fynn Eusterfeldhaus

Nachdem der erste Satz zum Nachholen des verpassten Schlafs diente, konnte die Mannschaft danach ihr wahres Können zeigen und erspielte sich so den verdienten Sieg.

vor 5 Monaten von Fynn Eusterfeldhaus

Nachdem der Gastgeber überrascht war überhaupt spielen zu müssen, war die Mannschaft auch selber kurz ein wenig überrascht über die gute Leistung der gegnerischen Jungs.

vor 6 Monaten von Fynn Eusterfeldhaus

Nach einer unterirdischen Leistung im ersten Satz des ersten Spiels konnten die Jungs noch einmal ordentlich nachlegen und präsentierten sich sehr ordentlich.

vor 7 Monaten von Fynn Eusterfeldhaus

Nach der langen Anfahrt in den Hochsauerlandkreis standen die Jungs gegen den heimischen RC Sorpesee und TV Mengede auf dem Feld.

vor 7 Monaten von C. Eusterfeldhaus

Mit einem Sieg und einer Niederlage kehrten die männliche U16 vom ersten Spieltag aus Unna zurück.

vor 1 Jahr von Fynn Eusterfeldhaus

Mit einer Niederlage und einem Sieg starteten die Jungs am vergangenen Sonntag in die U16 Saison.

vor 2 Jahren von C. Eusterfeldhaus

Eine kuriose Qualifikationsrunde erlebte die männliche U16 in der heimischen Kirchschule am letzten Wochenende.

vor 2 Jahren von C. Eusterfeldhaus

Die am 1.Spieltag ausgefallene Partie gegen den TV Dresseldorf konnte jetzt endlich nachgeholt werden.

vor 2 Jahren von C. Eusterfeldhaus

Sehr erfolgreich verlief der verspätete Saisonauftakt der männlichen U16 in der Oberliga beim VV Schwerte.

vor 3 Jahren von C. Eusterfeldhaus

Ein schwerer Spieltag stand für die männliche U16 in der Runde der besten 20 Mannschaften aus NRW in Solingen an.

vor 3 Jahren von C. Eusterfeldhaus

Nach der U20 stieg die männliche U16 im Sportzentrum Westenfeld in den Kampf um die nächste Qualifikationsrunde ein.

vor 3 Jahren von C. Eusterfeldhaus

Die männliche U16 hat auch am letzten Spieltag der Oberliga eine gute Leistung gezeigt und konnte so eine vor Saisonbeginn nicht zu erwartende Vize-Meisterschaft feiern.

vor 3 Jahren von C. Eusterfeldhaus

Auch die männliche U16 hatte ausgerechnet beim Spieltag der drei einzig noch ungeschlagenen Top-Teams der Liga mit einigen Widrigkeiten zu kämpfen, konnte aber mit einem Sieg und der erwarteten Niederlage den wichtigen zweiten Platz verteidigen.

vor 3 Jahren von C. Eusterfeldhaus

Nach den zwei Siegen am ersten Spieltag grüßte die männliche U16 von der Tabellenspitze der Oberliga, die es in den Heimspielen am zweiten Spieltag zu verteidigen galt.

vor 3 Jahren von C. Eusterfeldhaus

Noch zum Ende der Sommerferien stand die männliche U16 des Turnbundes aufgrund des kleinen Kaders von gerade einmal sechs Spieler ernsthaft auf der Kippe, um dann nach dem ersten Spieltag als erster Tabellenführer der Saison zu überraschen.

vor 5 Jahren von C. Eusterfeldhaus

Am Ende erreichte die Mannschaft der männlichen U16 das angepeilte Saisonziel mit dem Erreichen des Viertelfinales bei den Westdeutschen Meisterschaften und der Gewissheit zu den acht besten Teams in NRW zu gehören.