Von Zeit zu Zeit bietet der Verein besondere Angebote in Kursform an, die nicht oder zunächst nicht als Dauerangebot ausgelegt sind. Sie sollen Interessierten die Möglichkeit geben ohne Berühungsängste und der längerfristigen Verpflichtung zu einer Vereinsmitgliedschaft etwas ausprobieren zu können.
Mit der Trendsportart "Le Parkour" macht der Turnbund Jugendlichen ab etwa 14 Jahren das Angebot eine sich rasant verbreitende und sehr individuelle Sportart kennenzulernen.

 

Mit Robin Habrzyk konnte dafür ein langjähriger Teilnehmer aus dem Zirkus-Projekt der MSM-Gesamtschule gewonnen werden. Hier haben die Teilnehmer die Möglichkeit neues auszuprobieren und ihrer Grenzen kennenzulernen. Sie können dabei ihre Körperbeherrschung, Selbsteinschätzung und Disziplin sowie Konzentration und geistige Stärke verbessern.

Wer das möchte, für den ist dieser Kurs der richtige Einstieg! Le Parkour ist eine Sportart zur schnellen und effizienten Fortbewegung ohne Hilfsmittel. Le Parkour ist die Freiheit und Motivation Bewegung in der Perfektion auszuleben. Dabei bewegt man sich mit Eleganz, effizient durch den urbanen und natürlichen Raum. Die Wege die man nutzt entspringen den eigenen Ideen, vorhandenen Möglichkeiten und dem eigenen Können.

Le Parkour setzt Kreativität voraus und sucht sein Ziel in der Perfektion und wird daher auch als Kunst gesehen. In diesem Kurs wird zum Einstieg ein Fitness-Programm zur körperlichen Vorbereitung auf die Herausforderungen dieser Trendsportart gemacht. Im weiteren Verlauf werden dann Wege und Möglichkeiten aufgezeigt um Hindernisse gekonnt zu überwinden. Wichtig sind dabei das Herantasten und die Selbsteinschätzung an die eigenen Fähigkeiten. Bewegungsabläufe werden den Teilnehmern anhand der Zerteilungsmethode schrittweise beigebracht, wobei die Sicherheit immer die größte Rolle spielt. Trainiert werden zunächst einzelne Elemente. Anschließend folgt dann eine Verknüpfung zu einer vollständigen Überwindung eines kompletten Weges.

Hier die Rahmendaten zu unserem neuen Angebot:

  • Dauer: 12 Termine
  • Beginn 17. April 2013
  • Termin: mittwochs, 18.30 - 20 Uhr
  • Ort: Sporthalle Realschule Höntrop, Höntroper Str. 99, 44869 Bochum-Wattenscheid

Es wird eine einmalige Kursgebühr von 18 € erhoben (zahlbar beim Übungsleiter spätestens in der zweiten Kursstunde).

Anmeldungen sind formlos wie folgt möglich oder erfolgen direkt beim Übungsleiter zu Kursbeginn.