Die Vereinsjugend umfasst alle Jugendlichen im Verein. Wer hier mitarbeiten möchten wendet sich an seinen Trainer oder Übungsleiter oder direkt an den Vorstand des Vereins.

Am 23.11.2018 wurde Julia Baß auf der Jugendversammlung einstimmig zur neuen Jugendwartin gewählt.


Lang ist es nun schon her, dass die Jugend des Turnbund nur noch online zusammentraf. 

Der erste Lockdown traf uns wirklich hart, jedoch entwickelte sich im gesamten Übungsleiter-Team eine bemerkenswerte Dynamik und so entstand ein umfangreiches Online-Programm. Auch in der Jugend starteten die Volleyballtrainer und -trainerinnen ein regelmäßiges Angebot für alle Gruppen der Volleyballabteilung. Hierbei gehörte neben dem Fitnessprogramm unter der Woche auch jede Woche eine sportlich-kreative Challenge. 

Ein Beispiel:

„#challenge - Wir denken so gerne an die Zeit in der Halle zurück. Da habt ihr doch bestimmt auch schöne Erinnerungen, oder? Ach wie gerne hätten wir dieses Wochenende ein Spiel. Sucht euch aus der Website einen Schnappschuss von euch raus und stellt ihn nach. Wenn ihr kein passendes Bild von euch findet, sucht doch einfach nach einem Volleyballspieler oder Volleyballspielerin eurer Wahl im Internet und stellt dieses Bild nach. Wir freuen uns auf eure schönsten Volleyballmomente. Ihr könnt gerne zwei Bilder als Collage oder einzeln schicken.“ 

Oder auch eine besondere Challenge war der Ostergruß an unsere ältesten Mitglieder.

Im Rahmen der Challenges kamen wirklich tolle Bilder zusammen und haben allen Beteiligten viel Spaß gebracht und auch in diesen Zeiten immer ein Lächeln ins Gesicht gezaubert.

Die kreativsten Ideen wurden jede Woche mit Punkten von den Trainern und Trainerinnen belohnt und endlich konnten die Jugendlichen, die sich die Plätze 1-6 sichern konnten, ausgezeichnet werden.

Wir gratulieren Henry Gode, Antje Torkar, Joscha Stock, Tobias Wiehoff, Paul Torkar und Lina Winkler.

Wir bedanken uns für den Einsatz aller Teilnehmerinnen und Teilnehmer und gratulieren allen Kindern.


Jetzt den TBH unterstützen!