In der Beachzentrale gilt weiterhin:

- Erstellung eines Accounts als Mitglied auf unserer Internetseite (Freischaltung erfolgt in der Regel innerhalb von 24 h).

- Beim Betreten der Beachzentrale Online-Check-in und beim Gehen Check-out auf unserer Internetseite.

- Beim Zutritt ohne Account (z.B. einmalige Gäste) müssen die Verantwortlichen mit Schlüsselzugang diese tagesaktuell an den Verein mit Namen und Datum melden.


Die Beach-Saison 2021 läuft bisher sehr erfolgreich. Vor allem Elena Schmitz konnte mit der erfahrenen Spielerin Tanja Stawinski, aber auch mit Nachwuchs-Talent Lotta Surwehme achtbare Erfolge erzielen und hat sich mittlerweile auf PLatz 43 in der Rangliste hochgespielt. Und das bei einer überschaubaren Anzahl an Turnieren. Wenn die TBH-Teams antraten, dann war fast immer das Finale drin. 

Überraschend erfreulich kam zunächst der Sieg beim C-Turnier mit Lotta Surwehme, die sich mit der 15 Jahren fest in der Höntroper Trainingsgruppe etabliert hat. 

Nach dem Sieg in der B-Konkurrenz in Dusiburg am 10.7. haben sich Elena und Tanja nun höhere Ziele gesetzt und möchten auch die A-Turniere in Angriff nehmen. "Wenn wir erst im Halbfinale wirklich gefordert werden, können wir uns das sicher trauen. Leider stehen uns im Training nicht die erforderlichen Mikasa-Bälle zur Verfügung, was die Vorbereitung nicht einfach macht.", so das mittlerweile sehr gut eingespielte Team. 

Gleichzeitig starten auch mehrere weibliche Nachwuchs-Teams bei den anstehenden Kreisbeachmeisterschaften und wollen ihrer Traininerin auf den ersten D- und C-Turnieren nacheifern.